StartseiteGoldGoldunzen kaufen hohes Handelsvolumen

An den Börsen werden Goldunzen in einem großen Volumen gekauft und verkauft

„Gold kauft man und legt es hin. Gold sei nicht sehr liquide und diene schlechten Zeiten.“

Wie viele Goldunzen werden täglich gehandelt?

Weltweit werden jedoch täglich große Mengen an Gold gehandelt. Es erfolgt keine Lieferung der physischen Goldbestände, sondern es werden verbriefte Goldpapiere gehandelt. Diese Wertpapiere sind in der Regel Lieferansprüche aus an den Börsen zugelassenen Finanzinstrumenten, die eine für den Handel standardisierte Form, einer gewissen Kontraktgröße, Laufzeit und Warenqualität und Quantität entsprechen.
Die durchschnittlichen Tagesvolumen in Goldwerten sollen über 200 Milliarden USD betragen. Im Vergleich dazu wird einer der größten Indices der Welt, der 500 Werte umfassende Index von St- u- Poors wird nur in einer Volumenhöhe von circa 100 Milliarden USD gehandelt.

Wie hoch ist das Handelsvolumen an Goldunzen pro Tag

Ein Vergleich des Handelsvolumens pro Tag zur mit der Jahresproduktion der Minengesellschaften in der Welt soll verdeutlichen, dass der Handel viel, ja viel höher ist als man es vermutet. Das Handelsvolumen eines Tages in Goldunzen ist so hoch, wie die halbe Jahresproduktion aller Goldminengesellschaften dieser Welt.
Das bedeutet, das Gold intensiv gehandelt wird und das dieser Markt letztendlich funktioniert. Deshalb sollten auch physische Goldbestände jederzeit bewertbar und veräußerbar sein, denn die Handelspartner können entsprechend tatsächlich vorhandene und erworbene Goldbestände als Lieferanspruch an andere Handelspartner an der Börse veräußern.
Das bedeutet für Goldanleger eine flexible Möglichkeit Gold zu erwerben und zu veräußern und dafür jederzeit faire aktuelle Kurse zu erhalten. Als Quelle dieser Informationen ist die wiwo vom 21.10.2013, Nr. 43 zu nennen.
Wie einfach es ist, Gold als Barren , Münze oder Kombi -Coins zu erwerben, lesen Sie auf der Internen Website im Blog…

Vertraulichkeit beim Golderwerb wird gewahrt

Der Auftrag wird so behandelt, dass kein Briefträger erkennt, welche Ware geliefert wird. Ab eines gewissen Gewichtes der Bestellung wird ihnen unauffällig durch gesicherte Fahrzeuge die Ware unauffällig geliefert.
Auf der folgenden Website erfahren Sie mehr über die Goldlieferung oder finden weitere technische Informationen.

Goldchart auf USD und Eurobasis € variable Zeiträume einstellbar

Einen Goldchart, die grafische Goldkursentwicklung, eine historische Preisentwicklung auf USD Basis oder auf Basis des Euros berechnet geben mehr Auskunft über die aktuelle Preissituation. So kann temporär, grafisch unterstützt entschieden werden, wann der Goldkauf von statten gehen soll
Hier erhalten Sie Infos zum Goldchart.
Goldanlagestrategie richtig einsetzen
Eine Streuung des Vermögens in verschiedene Sachwerte sowie eine Streuung des Geldvermögens in verschiedene Geldanlagen gehört zur Anlagestrategie der Kapitalsicherung und zu einer inflationsorientierten Anlagestrategie.


Kommentare

Goldunzen kaufen hohes Handelsvolumen — 6 Kommentare

  1. Habe mich mittlerweile auch viel über die Anlage in Gold belesen und dachte eigentlich schon ganz gut gerüstet zu sein, muss aber sagen dass ich auf diese Information bis jetzt noch nicht gestoßen bin.
    Find ich gut, weiß ich wieder etwas mehr Bescheid. Danke

  2. Gold war und bleibt meiner Meinung nach die beste Anlage. Klar fällt der Kurs schon mal, aber ich habe auch schon oft erlebt, dass er danach ganz schön gestiegen ist.

  3. Ich lege auch einen gewissen Prozentsatz meines Vermögens in Gold an. Das habe ich in meinem Tresor liegen. Ich glaube nicht, das Gold so schnell stark an Wert verliert.

  4. @Hellma. Ich bin da anderer Meinung, Was die beste Geldanlage ist, darüber lässt sich sicherlich streiten. Auch über die moderne Kunstwährung. Ich bin für was Konservativeres. Die ganzen Soekulanten sind doch aus dem Markt draußen, warum soll man jetzt, bei immer noch niedrigen Kursen seine Goldstrategie nicht fortsetzen. Irgendwann ist es mit den Aktien vorbei dann wird Gold gekauft- aber der Goldpreis geht erst dann wieder richtig hoch wenn der Katzenjammer an der Börse beginnt.

  5. Ich halte Gold nicht umbedingt für die beste Anlage. Zur Zeit gibt es so viel was im kommen ist.
    Ganz interessant finde ich dabei den BitCoin… eine virtuelle Währung. Der Kurs ist derzeit am steigen und ich glaube das man nichts falsch macht, wenn man sich davon den einen oder anderen als Anlage kauft.
    Außerdem halt Aktien von Firmen welche stetig steigen… wie es bei Apple der Fall war.

    LG Hellma

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Comments links could be nofollow free.